Rauchmelder

Rauchmelder retten Leben

 

Rauchmelder sind leicht zu installieren. Sie nehmen Rauchentwicklung bereits im Anfangsstadium wahr und signalisieren die Gefahr durch einen lauten, durchdringenden Pfeifton.
Wichtige Qualitätsmerkmale eines Rauchmelders sind:
-VDS-Prüfzeichen
-Batteriebetrieb
-Warnfunktion bei Nachlassen der Batterieleistung
-Testknopf zur Funktionsüberprüfung
-Rauch kann von allen Seiten gut in den Melder eindringen

Die Feuerwehr empfiehlt allen Bürgerinnen und Bürgern die Installation von Rauchmeldern. Diese Investition von einigen wenigen Euro rettet Leben!  

Ab April 2005 besteht in Schleswig-Holstein eine gesetzliche Verpflichtung zum Einbau von Rauchmeldern in Wohnungen. Durch die Änderung der Landesbauordnung (LBO) für Schleswig-Holstein müssen: "In Wohnungen müssen Schlafräume, Kinderzimmer und Flure, über die Rettungswege von Aufenthaltsräumen führen, jeweils mindestens einen Rauchwarnmelder haben. Die Rauchwarnmelder müssen so eingebaut und betrieben werden, dass Brandrauch frühzeitig erkannt und gemeldet wird. Die Eigentümerinnen oder Eigentümer vorhandener Wohnungen sind verpflichtet, jede Wohnung bis zum 31. Dezember 2010 mit Rauchmeldern auszurüsten..
           Ich biete an: Die Lieferung, Montage und Service.
Der Service umfasst die halbjährliche Funktionsprüfung und Auswechselung der Batterie

 

 Fon: 0431-64 74 922,Fax: 0431-64 74 933

Mobil: 0170-521 66 47

 
zurück